05.12.2019

Nachbericht zum 53. Workshop /Media/Default/page items/News_Nachbericht.jpg

Der letzte Workshop des Unternehmensnetzwerks Mühlviertel im Jahr 2019 ging am 3. Dezember über die Bühne. Bei Lebkuchen, Keksen und Brötchen, diskutierten wir über das Thema „Neukundengewinnung“.


 

Neukundengewinnung – warum sollte man bei mir kaufen?

Dieses Mal drehte sich alles um die Neukundengewinnung und die Frage, warum die Kundin oder der Kunde genau bei mir kaufen sollte. In einem Punkt waren sich alle einig – der Kunde kauft nicht nur ein Produkt, sondern vor allem die persönliche Beratung und Betreuung. Kundenservice und der Mensch dahinter sind wichtiger denn je und niemals durch digitale Lösungen ersetzbar. Ein Grund mehr, genau Acht zu geben beim Personalrecruting und den ein oder anderen Euro mehr in die Personalentwicklung und Weiterbildungen zu stecken. Denn das Quäntchen „Mehr“ in der Kundenbetreuung macht es eben aus und der Kunde, die Kundin kommen gerne wieder.


Das Unternehmensnetzwerk Mühlviertel – ein einzigartiges Konzept

Viele interessante Workshops reihten sich auch 2019 wieder aneinander. Stolz sind wir vor allem darauf, Raum bieten zu können für den qualitativ hochwertigen Austausch von Unternehmerinnen und Unternehmern. Denn eines wird das Unternehmensnetzwerk Mühlviertel nie sein – eine Vertriebsveranstaltung. Wir schätzen den vertrauensvollen Umgang und die offenen Gespräche mit unseren Mitgliedern. Unser Netzwerk lebt von den teilnehmenden Personen und zeichnet sich genau durch diesen persönlichen Kontakt aus. Wir laden Sie gerne dazu ein, diese Art von Workshop kennen zu lernen.


Melden Sie sich unter: m.kirschner@countit.at für den Workshop an oder bestätigen Sie Ihre Teilnahme telefonisch bei Mag. Manuela Kirschner unter +43 (0) 7236/ 20 077-6623.